Freunde und Partner

Sie sind hier

Spenden

Wählen Sie einen zweckgebundenen Beitrag oder eine freie Spende.

Die SOLAR ASSOCIATION TILOO sucht per sofort oder nach Vereinbarung

 

Freiwillige Mithilfe

Die ehrenamtliche Arbeit ist sehr aufwändig und beansprucht viel Freizeit der Vorstandsmiglieder, aber nur so können wir erfolgreiche Projekte nachweisen die finanziell abgesichert sind. Deshalb nehmen wir die verschiedenste Unterstützungen und Entlastungen, sei es für die Arbeit hier in der Schweiz oder die Arbeit in Gambia noch so gerne an. In der Schweiz suchen wir immer wieder Leute die an diversen Märkten an unserem Informationsstand aushelfen oder administrative Arbeiten übernehmen. In Gambia bieten wir Voluntäreinsätze ab 3 Monaten an zur Unterstützung der Projektleitung vor Ort. Lesen Sie unsere Info Brochure

Ist ihr Interesse geweckt? Dann treten sie über unser Kontaktformular mit uns in Kontakt.

 

Machen Sie mit uns die Sonne Gambias nutzbar!

Als gemeinnützige und steuerbefreite Organisation sind wir nicht gewinnorientiert, müssen aber unsere Kosten decken. Solarkocher und Tunneltrockner sollen für die Bevölkerung in Gambia erschwinglich bleiben. Auch legen wir Wert auf faire Arbeitsbedingungen für unsere gambischen Mitarbeitenden. Dafür sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen.
Jede Spende hilft!

Win-win Situation an Schulen

Möchten Sie die Kosten für eine Schule übernehmen? Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen zu unserem Schulprogramm. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Mit unserem Tiloo Schulprogramm ermöglichen wir ausgewählten Schulen den Erwerb von je zwei Solarkochern. Mehrtägiges Training und die Unterstützung ihrer Lehrer ermöglichen den Schülerinnen und Schülern, Pausenverpflegungen zu backen und zu verkaufen. Ein Teil des Verdienstes fliesst in eine nächste Schule. Aus dem Rest finanzieren die Schulen eigene Bedürfnisse, wie beispielsweise Bücher für die Bibliothek. So lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur Solarenergie zu nutzen, sondern auch mit Geld umzugehen.
Pro Schule entstehen Kosten von CHF 800 bis 1‘000. Damit richtet Tiloo die Solarkocher ein und bringt den Schülerinnen und Schülern das Backen bei. Unseren Fokus setzen wir auf Schulen im Landesinneren. Dort ist die Betreuung der Schulen zwar etwas aufwändiger, jedoch benötigen diese Menschen unsere Unterstützung am dringendsten.

Frauenpower dank Solarenergie

Schenken Sie den Frauen in Gambia mehr Solarpower und unterstützen Sie unsere Frauengruppen-Trainings.

Eine der grossen Herausforderungen in Ländern Afrikas ist die Lagerung von Lebensmitteln. In ländlichen Gebieten, wo die Stromversorgung kaum vorhanden ist, fehlt es an Konservierungsmöglichkeiten vor allem von Früchten und Gemüse.
Die Tunneltrockner von Tiloo ermöglichen es den Frauen in Gambia, das von ihnen angepflanzte Gemüse länger haltbar zu machen. In unseren Trainings lernen sie, das Gemüse hygienisch zu trocknen, abzupacken und zu lagern. Dazu besucht Tiloo Frauengruppierungen in ganz Gambia. Die Schulungen führen wir direkt in den Gärten der Frauen durch.
Für eine Schulung von Schülern oder Frauengruppen entstehen uns Kosten in der Höhe von CHF 500 – 1000Fr. Damit finanzieren wir die Schulungstage, das benötigte Material, Anfahrtskosten und die Begleitung der Schüler oder Frauengruppen für ein Jahr.

Wissen, wie ein Solarkocher funktioniert

Pro Präsentation entstehen Kosten von CHF 100. Unterstützen Sie uns dabei, das Wissen um die Anwendung von Solarkochern in Gambia zu verbreiten.

An gut besuchten Orten und an Veranstaltungen macht Tiloo regelmässig Vorführungen mit Solarkochern. Auf einfache und anschauliche Weise erfahren die Menschen, wie sie Solarkocher zum Kochen und Backen einsetzen können.

Der Tiloo «Solar Day»

Pro Event entstehen Kosten von CHF 400. Helfen Sie uns, damit wir den Tiloo «Solar Day» auch in Zukunft durchführen können.

Für die Länder südlich der Sahara, so auch Gambia, sind Probleme wie Klimawandel und Abholzung eine besondere Herausforderung. An unseren durchgeführten Tiloo «Solar Day» informieren wir die Besucher/innen auf spielerische Weise über die Vorteile von Sonnenenergie und wie diese den Alltag erleichtern kann. Dabei führen wir auch einen Wettbewerb mit Solarkochern durch, wo sich die Menschen von deren Nutzen selbst überzeugen können.

Sensibilisieren für Sonnenenergie

Helfen Sie uns bei unserer Sensibilisierungsarbeit zum Beispiel mit einem Druckkostenbeitrag.

Nebst der sehr praxisorientierten Arbeit unternimmt Tiloo sowohl in Gambia wie in der Schweiz viel Sensibilisierungsarbeit. Sonnenenergie als Alternative für den fehlenden Zugang zu herkömmlichem Strom ist für die Menschen in Gambia eine enorme Bereicherung. Sie vermindert Umweltschäden, weil weniger Wälder abgeholzt werden, vermindert den CO₂-Ausstoss und erleichtert vor allem den Frauen die Alltagsarbeit. Dazu produzieren wir Flyer, Postkarten, Plakate, Inserate usw. und betreiben unsere Website.